Zunächst wählt der Optiker von der Industrie …

Bild auge lesebrille datenbrille 1 Brillen Man

…gelieferte, rohrunde Gläser mit der benötigten individuellen Stärke und Oberflächenveredelung aus. Diese Arbeit erfordert hohe Präzision, handwerkliches Geschick sowie moderne Messgeräte und Schleifmaschinen. Bei der Einarbeitung der Brillengläser in die Brillenfassung handelt es sich schließlich um Millimeterarbeit.

Irgendwann reicht es dann auch nicht mehr aus, das Lesegut mit immer mehr ausgestrecktem Arm auf Distanz zu halten. Die Lesebrille hilft, mit ihr kann man wieder deutlich lesen. Datenbrillen können über einer normalen“ Brille getragen werden.

Auch ein Barcode- oder Qr-Code-Scanner kann in Datenbrillen eingebaut sein, so dass sich Codes damit auch freihändig scannen lassen. In kurzer Zeit können bequem eine Vielzahl von Messungen durchgeführt werden. Dabei werden die vertikalen Abweichungen schlechter toleriert als die horizontalen.

Stellungsfehler der Augen machen sich besonders bei Bildschirmtätigkeiten bemerkbar, die mit hoher Genauigkeit und Zielsuche augeführt werden müssen. Da in der heutigen Zeit Computer und digitale Geräte im Alltag ganz selbstverständlich sind, werden die Augen besonders im nahen und mittleren Sehbereich gefordert. Ein Blick vom Smartphone zum Bildschirm und dann eben mal zum Kollegen gegenüber fordert Ihre Augen zur Höchstleistung auf.

Zunächst wählt der Optiker von der Industrie …
Markiert in: