Viele Menschen bemerken mit fortschreitendem …

Bild dioptrie lesebrille optiker nerdbrille 1 Brillen Man

…Alter einen Rückgang ihrer Sehleistung im Nahbereich. Lupenbrillen sind besonders starke Lesebrillen mit Werten über 4 Dioptrien. Die Vergrößerung lässt sich ermitteln, indem man die Dioptrienzahl durch 4 dividiert.

So ergibt sich etwa bei 8 Dioptrien eine zweifache, bei 40 Dioptrien eine zehnfache Vergrößerung. Der Leseabstand von Lupenbrillen ist wesentlich kleiner als bei normalen Lesebrillen. Bei 8 Dioptrien beträgt er 1/8 Meter, also 12,5 Zentimeter, bei 40 Dioptrien nur 2,5 Zentimeter.

Beispielsweise, wenn die Lesebrille im Urlaub zuhause vergessen wurde oder der Optiker gewechselt werden muss. Viele Prominente zeigen sich öffentlich mit Nerdbrillen, zum Beispiel Johnny Depp oder Justin Bieber. In den 60er Jahren waren Nerdbrillen eher Billigbrillen.

Dünne Korrektionsgläser tragen sich viel angenehmer und das Gewicht belastet nicht Ihren Nasenrücken. Ob in der Arbeit oder Daheim beim Kartenspielen, die Gläser sind vielseitig einsetzbar. Neben Lupenbrillen mit einer Stärke gibt es auch Mehrstärkenbrillen. Bei einer Gleitsichtbrille sind die unterschiedlichen Brechungswinkel in einem Brillenglas verschmolzen. Es handelt sich dabei um eine Mehrstärkenbrille, mit der man mehrere Sehschwächen korrigiert.

Viele Menschen bemerken mit fortschreitendem …
Markiert in: