Sie dienen in erster Linie dem Schutz des Auges, …

Bild auge sonnenbrille alltagsbrille 1 Brillen Man

…können aber durch die Einarbeitung der Korrekturwerte auch als Sehhilfe fungieren. Des Weiteren sorgt die Skibrille dafür, dass weder die in Höhenlagen besonders kräftige Sonne noch der glitzernde Schnee blenden und dass Kälte, Schnee und Fahrtwind die empfindliche Bindehaut nicht reizen. Da man auf dem Rad schnell mal mit höherer Geschwindigkeit unterwegs ist, sollte die Brille das Auge auch vor Zugluft und Wind schützen.

Dafür ist aber weniger eine Beschichtung verantwortlich als die Anatomie des Rahmens und die Form der Scheiben. Sind Rahmen und Gläser stark gebogen, umschließen sie das Auge meist besser und der Wind hat es schwerer, an den Seiten einzudringen. Die meisten der genannten Features haben einen Anspruch auf Allgemeingültigkeit und sind bei jeder Sonnenbrille sinnvoll.

Besonders gelobt wurde die selbsttönende Reactiv-Performance 1-3“-Scheibe. Die Alltagsbrille ist in der Regel für den Sportunterricht nicht geeignet. Gute Sportbrillen für Kinder sind bruchfest, leicht und flexibel.

Gepolsterte Nasenauflagen und ein elastisches Kopfband sorgen dafür, dass die Brille auch dann sicher auf der Nase bleibt, wenn Ellbogen einmal tiefer fliegen“, empfiehlt das Kuratorium für gutes Sehen. Das Gewicht spielt für den Träger eine entscheidende Rolle. In vielen Sportarten ist es wichtig, dass Sportler über eine sehr schnelle visuelle Wahrnehmung verfügen. Grundsätzlich ist die Strobobrille deshalb für alle Sportler, Fitness- und Athletiktrainer in Sportarten geeignet, bei denen es um das rasche Umsetzen von Bewegungsabläufen geht.

Sie dienen in erster Linie dem Schutz des Auges, …
Markiert in: