Hygienefehler, Herpes und Pilzinfektionen sowie …

Bild kinderbrille kontaktlinse gleitsichtbrille 1 Brillen Man

…trockene Augen können eine Keratitis begünstigen, ähnlich wie ein unzureichender Lidschluss oder Reizungen und Verletzungen sowie Rheumaerkrankungen. Rötungen, Brennen, Jucken und das Gefühl von Fremdkörpern sind mögliche Anzeichen von Hornhautentzündungen. Rechtzeitige Diagnose und Therapie sind wichtig, um Langfristschäden zu vermeiden, zumal die Keratitis Narben verursachen kann, die zu Einbußen des Sehvermögens führen.

Es ist also ratsam, dass Kinderbrillen Bügel haben, die weit hinter die Ohren reichen. Diese erste Bestandsaufnahme“ ist enorm wichtig für die Wahl der optimalen Kontaktlinse. Bei einer Gleitsichtbrille gehen die verschiedenen Sehbereiche fließend ineinander über.

Es sind also der ferne, mittlere und nahe Bereich abgedeckt – es gibt jedoch keine sichtbaren Trennungen zwischen den Abschnitten. Zum anderen sind die verschiedenen Sichtbereiche nicht sofort klar erkennbar, weswegen zunächst eine längere Gewöhnungsphase notwendig werden kann als bei der Trifokalbrille. Sie gewährt ihrem Träger zusätzlich auf allen Zwischendistanzen scharfe Sicht.

Im Unterschied zur Mehrstärkenbrille geht die Korrektur dabei stufenlos – gleitend – von oben nach unten von der Fern- in die Nahsicht über. Beim Squash, Tennis oder Badminton zum Beispiel, kann der verhältnismäßig kleine Ball schnell mal ins Auge gehen“. Beim Radfahren, Laufen oder Reiten stellen neben dem Gegenwind auch herumfliegende Insekten eine ständige Gefahr für Ihre Augen dar. Bei hohen Lichtstärken genügt eine geringe Empfindlichkeit, bei geringen Lichtstärken soll das Auge sensibler für das wenige Licht sein. So entsteht außerdem eine Kontrastverstärkung, die das Auge vor Ermüdung schützt.

Hygienefehler, Herpes und Pilzinfektionen sowie …
Markiert in: