Diese Computerbrille ist nicht als Fernbrille …

Bild lesebrille sonnenbrille brille hornhaut 1 Brillen Man

…oder reine Lesebrille geeignet. Wenn Sie eine nicht so tiefe Fassung haben wollen, informieren Sie sich bei Ihrem Fachmann. Bereits durch vorhandene Implantatversorgungen ersetzte Zähne, für die eine Beihilfe gezahlt wurde, sind auf die Höchstzahl von 10 Implantaten anzurechnen.

Dann sollte man sich lieber noch eine separate Sonnenbrille anschaffen, die die erforderliche Korrektur enthält. Jede neue Brille erfordert eine gewisse Gewöhnungsphase. Am Anfang kann man unter Umständen gerade Linien etwas verbogen sehen, besonders dann, wenn die Brille eine astigmatische Komponente zur Korrektur einer Hornhautverkrümmung enthält.

Frenzelbrillen sind Leuchtbrillen, die eine exakte Beobachtung der Augenbewegungen ermöglichen, da sie über eine Brechkraft von +15 Dioptrien verfügen. Es herrscht landläufig der Irrglaube, dass es nur eine standardisierte Bügellängen gibt und der Optiker durch Bearbeiten des Materials die richtige Passform herstellt. Üblicherweise ist somit die Sehfähigkeit in der Nähe deutlich eingeschränkter als in der Ferne.

Dabei muss das Auge seine Fokussierung ständig an die äußeren Gegebenheiten anpassen, um für eine scharfe Abbildung von nahen und fernen Objekten zu sorgen. Nur in seltenen Fällen ist eine Bildschirmbrille notwendig.

Diese Computerbrille ist nicht als Fernbrille …
Markiert in: