Die Operation macht auch die Brille nicht …

Bild brille nahkorrektur auge 1 Brillen Man

…überflüssig, weil Brechungsfehler nur durch die Brille ausgeglichen werden können. Die Wooden Shade Brille besteht zu einem Großteil aus natürlichen Materialien. Auch ist die trendige Brille besonders leicht, weshalb keine Druckstellen auf der Nase oder den Ohren entstehen.

Setzt man die Wooden Shade das erste Mal auf, stellt sich durch die natürliche Verarbeitung wortwörtlich ein Wow-Effekt“ ein. Besonders beliebt ist die Brille aus Holz oder Bambus auch bei Sportlern und Lebenskünstlern, da sie über ein eingebautes Federscharnier verfügt. Dieses Scharnier hält einen permanenten Zug und ist überdehnbar.

Die Gleitsichtgläser sind da nicht geeignet und man sollte dazu anderen Brillen verwenden. In derenBrillengläsern befindet sich, wie bei denMehrstärkenbrillen, im oberen Teil die Fern-und im unteren Teil die Nahkorrektur. Dazwischen gibt es eine Progressionszone, in der die Korrektur stufenlos von oben nach unten von der Fern- in die Nahsicht übergeht.

Auch bei einem akuten Glaukomanfall – einer plötzlichen Steigerung des Augeninnendrucks – denken manche Patienten zunächst an Konjunktivitis. Dieser besonders verhängnisvolle Irrtum kann sie das Sehvermögen kosten, weil es nur durch sofortige augenärztliche Behandlung zu retten ist.

Die Operation macht auch die Brille nicht …
Markiert in: