Deshalb empfiehlt es sich, auf eine gute Passform …

Bild brillenglaeser auge brille kinderbrille 1 Brillen Man

…der Brillenbügel und Nasenstege besonderes Augenmerk zu legen. Die Brille sollte regelmäßig auf ihren richtigen und festen Sitz kontrolliert werden. Eine schief und schlecht sitzende Brille kann zu Kopfschmerzen, Doppelbildern oder dem Gefühl des Schielens führen.

Stark zerkratzte Brillengläser sollten schnell ausgetauscht werden, da auch sie das Sehen stark beeinträchtigen können. Deswegen ist der kosmetische Gesichtspunkt, dass eine Brille gerne mit der oberen Kontur und den Augenbrauen parallel laufen sollte, nicht so wichtig. Viel wichtiger ist, dass das Kind beim Blick nach oben auch noch durch den Korrekturbereich der Brille sehen sollte.

Perfekter Sitz und Sicherheit – ganz wichtig für Kinderbrillen. Kinderbrillen besitzen zum einen besondere Eigenschaften, um die Gewöhnung des Kindes an die Brille möglichst einfach zu gestalten. Und zum anderen sind sie auf die besondere Beanspruchung durch Kinder ausgerichtet.

In allen alloptik-Filialen finden Sie eine riesige Auswahl an modischen Brillenfassungen für Damen, Herren und Kinder passend zu jedem Typ und jeder Gelegenheit. Dabei übernehmen die Krankenkassen die Kosten für schulsporttaugliche Brillengläser, wenn das Kind darauf angewiesen ist. Bei der Anpassung von Brillen für Säuglinge und Kleinkinder gilt es auf einige Faktoren zu achten. Flache Nasenrücken oder kurze Abstände zwischen Nase und Ohren sind zwei davon. Eine genaue Anpassung der Babybrille ist essentiell wichtig, damit die Brille möglichst fest sitzt – auch beim Toben .

Deshalb empfiehlt es sich, auf eine gute Passform …
Markiert in: