Der Tragekomfort sollte bei einer Skibrille …

Bild brille glaeser skibrille 1 Brillen Man

…unbedingt hoch sein. Schließlich wollen Sie beim Ski- oder Snowboardfahren nicht von einem drückenden oder rutschenden Modell abgelenkt sein. Die meisten Skibrillen sind mit weichem Schaumstoff gepolstert, um zwar dicht, aber nicht unangenehm auf dem Gesicht zu sitzen.

Am Hinterkopf hält ein möglichst breiter und elastischer Gummizug, der sogenannte Strap, die Brille an Ort und Stelle. Er kann sowohl unter als auch über dem Helm getragen werden. Für letztere Variante sollte er aber unbedingt mit Silikon beschichtet sein, damit er auf dem glatten Material nicht rutscht.

Es gibt nicht nur Modelle für Männer und Frauen, sondern auch Brillen mit verspiegelten oder unverspiegelten Gläsern. Auch Brillenträger müssen auf eine gute Skibrille nicht verzichten. Gute Kritiken durch Träger und einen Brillen Vergleich erhielten beispielsweise die Oakley Skibrille und die Uvex Skibrille.

Welche Brillen noch überzeugen können und was die Brillen-Arten ausmacht, sehen Sie hier. DetailansichtDank Otg-Technologie passt die Schneebrille über Korrekturbrillen, die Athletic Fm. Kantiges Retro-Design, inspiriert von den eckigen Brillendesigns der 80er-Jahre. Die Brille ist so konstruiert, dass sie sich durch ihr auffälliges und funktionales Rahmendesign optimal in verschiedenste Helmmodelle einfügt und direkt abschließt. Für ein großes Sichtfeld ist sie an den Wangen weiter nach unten und an der Stirn weiter nach oben gezogen.

Der Tragekomfort sollte bei einer Skibrille …
Markiert in: