Der große Vorteil von Arbeitsplatzbrillen besteht …

Bild eingestell arbeitsplatzbrille auge fernsicht 1 Brillen Man

…darin, dass sie ein gutes Seherlebnis auf Distanzen zwischen einem halben bis zu anderthalb Metern ermöglichen. Das können sonst weder Brillen für die Ferne noch für die Nähe leisten. Ab einem Alter von etwa 40 Jahren kommt noch die bekannte Alterssichtigkeit hinzu.

Dabei kann der Fokus aufgrund von Veränderungen der Augenlinse nicht mehr so gut auf nah liegende Objekte eingestellt werden. Sie berücksichtigen variable Einflüsse etwa durch Arbeitsgeräte, Kollegen oder die Anzahl der Monitore. Sie fallen bei der Arbeitsplatzbrille größer und damit komfortabler aus.

So deckt der mittlere Sehbereich ein größeres Sichtfeld ab, damit die Tastatur und die Unterlagen auf dem Schreibtisch genauso gut zu erkennen sind wie Bilder, Texte, Grafiken oder Tabellen auf dem Monitor. Damit Sie erfolgreich und gut arbeiten können, ist es mit Sicherheit wünschenswert gute Arbeitsmaterialien zu nutzen. In vielen Fällen kann eine auf die Bedürfnisse des Arbeitsplatzes angepasste Arbeitsplatzbrille Abhilfe schaffen.

Sie ist eine gute Lösung, um die Arbeiten am Pc oder in Nahdistanzen wieder angenehm zu gestalten und die Augen nicht zu überanstrengen. Gleitsichtbrillen sind im Unterschied zu Raumkomfortbrillen auch auf die Fernsicht optimiert. Damit die verschiedenen Sehzonen ausreichend berücksichtigt werden können, ist auch eine gewisse Höhe notwendig. Der Augenarzt verordnet Gleitsichtgläser, die speziell für die Bildschirmarbeit entworfen wurden. Zu empfehlen ist in jedem Fall eine Entspiegelung der Gläser, weil sie mögliche Reflexe auf dem Brillenglas abmindert.

Der große Vorteil von Arbeitsplatzbrillen besteht …
Markiert in: