Auch polarisierende und selbsttönende …

Bild gleitsichtglaeser brille auge linse 1 Brillen Man

…Gleitsichtbrillen sind kein Problem. Dann sind Sie bei Brillen Becker in Steinfurt genau richtig. Eine Gleitsichtbrille sollte mit kalten Wasser gereinigt werden.

Es können Reinigungs-Flüssigkeiten wie Spüli verwendet werden. Die Trennlinien, an denen man äußerlich andere Mehrstärkengläser erkennt, gibt es bei Gleitsichtgläsern nicht. Je breiter das Maß ausfällt, desto kostspieliger ist auch die Brille.

Um Alterssichtigkeit vorzubeugen, werden manchmal Sehübungen empfohlen, die die Augenmuskulatur trainieren sollen. Hierfür gibt es zahlreiche Anleitungen im Internet oder in Büchern. Doch ein Training der Ziliarmuskeln kann nichts daran ändern, dass die Elastizität der Linse mit den Jahren abnimmt.

Übungen können die Alterssichtigkeit daher nicht verhindern. Absorbierende Gläser – auch phototrope Gläser mit mehr als 20% Tönung im aufgehellten Zustand – sollen nicht zum Autofahren in der Dämmerung und bei Nacht getragen werden. Alternativ gibt es auch konzentrische Zweistärkenlinsen mit kreisförmig angeordneter innerer Zone für die Nahsicht und äußerer Zone für die Weitsicht. Geringfügige Schwankungen sind die Regel und weisen im allgemeinen nicht darauf hin, dass eine fehlerhafte Messung vorliegt. In der Regel ist es auch nicht erforderlich, dass der Optiker nochmals eine Refraktionsbestimmung durchführt.

Auch polarisierende und selbsttönende …
Markiert in: