Auch die Dicke der Brillengläser ist ein …

Bild brillenglaeser einstaerkenbrille gestell glaeser 1 Brillen Man

…wichtiger Preisfaktor. Einfache Vorsichtsmaßnahmen, die Sie ergreifen können, um das Risiko, eine Bindehautentzündung zu bekommen, erheblich zu reduzieren. Die meisten Holzbrillen sind Vollrandbrillen, in die unterschiedliche Brillengläser eingepasst werden können.

Holzbrillen können sowohl als Gleitsichtbrillen als auch als Einstärkenbrillen eingesetzt werden. Normalerweise werden für die Herstellung von Holzsonnenbrillen Gestelle Hölzer wie Ahorn, Kirsche, Räuchereiche oder Pflaume verwendet, während Tropenhölzer selten genutzt werden. Die Stegbreite gibt die kürzeste Strecke über der Nasenauflage zwischen den beiden Gläsern wieder.

Fragen Sie außerdem nach Brillen mit Prismen, Kantenfiltern und für Nachtfahrten. Veredelungen sind zusätzliche Optionen, die Sie zu Ihrem Einstärken-oder Gleitsichtglas hinzufügen können um besseren Sehkomfort zu erlangen. Beliebte Optionen sind zum Beispiel Entspiegelungen, Blaulichtschutz, phototrope Gläser oder auch getönte Sonnenbrillengläser.

Eine Brille unterliegt auch der Abnutzung und kann leider auch, hoffentlich möglichst spät, nicht mehr up-to-date sein. Dazu dokumentierten Test-Personen den Ablauf der Beratung, Messung und die Brillen-Anpassung. Im Anschluss beurteilte Fachgutachter die Qualität der Brille. Natürlich stehen medizinische Gesichtspunkte an erster Stelle, wenn es gilt Brillen einzusetzen.

Auch die Dicke der Brillengläser ist ein …
Markiert in: