Auch bei ästhetischen Fragen ist die …

Bild kontaktlinse auge alterssichtigkeit lesebrille 1 Brillen Man

…Pupillendistanz relevant. Bei einem engen Augenabstand sind Brillenformen zu empfehlen, die eine markante Backen-Bügelstellung und einen engen Nasensteg haben. Bei einem weiten Augenabstand hingegen sollte man sich für Fassungen entscheiden, die den Nasenbereich betonen, etwa durch ein Aufsteckteil oder einen dunklen Nasensteg.

Immer noch glauben viele Menschen, Kontaktlinsen könnten bei Alterssichtigkeit nicht helfen. Multifokallinsen etwa sind eine wunderbare Alternative zur Lesebrille. Sie vereinen mehrere Dioptrienstärken in sich und ermöglichen scharfes Sehen in unterschiedliche Distanzen.

Das ist bei stundenlanger Arbeit am Computer häufig der Fall. Auch klimatisierte oder stark verrauchte Räume sind belastende Faktoren. Vor allem Kontaktlinsenträger sind gut beraten, zur Vorbeugung gegen trockene Augen immer ein Fläschchen mit künstlicher Tränenflüssigkeit dabei zu haben .

Damit haftet der Tränenfilm besonders gut auf Hornhaut und Linsenoberfläche. Die viskoelastische Eigenschaft der Hyaluronsäure sorgt für einen stabilen und langanhaltenden Tränenfilm ohne Beeinträchtigung des Sehens. Für Fehlsichtige, die zum ersten Mal nach Kontaktlinsen greifen, sind sie ein guter Einstieg, da sie allgemein gut verträglich sind und sich auch angenehm anfühlen.

Auch bei ästhetischen Fragen ist die …
Markiert in: